Über uns

    Ende des Jahres 2009 reifte bei uns der Entschluss einen Hund zu besitzen

    und so kamen wir durch das Internet auf die Rasse des

    "Shiba Inu".

    Bereits im Januar 2010 zog dann Emiko bei uns ein .

    Herzlichen Dank an Gabi und Andreas Tetzlaff für unsere " süsse Maus".

    Jetzt waren auch wir vom Shibavirus infiziert und so beschlossen wir für

    Emiko einen Spielgefährten anzuschaffen.

    Im Juli 2011 zog Akeru in unsere Familie.

    Herzlichen Dank an Iris und Thomas Semmler für unseren lieben "schwarzen Teufel".

    Da sich beide prächtig entwickelten sollten sie auch mal

    Nachwuchs bekommen.

    So entstand der Zwinger " Shiba Inu vom Lausitzer Heideland "

    Wir sind Mitglied im IHV - Internationaler Hunde Verein

     

     

     

    Sachkundenachweis

    Website Übersetzung


    November 2017
    MDMDFSS
    12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930